Italiano (Italia) English (United Kingdom) Français (France) Deutsch (Deutschland) Español (España) Русский (Россия) Português (Portugal) Polski (Polska)




Mittwoch, 28. Juni 2017
EMP, führende Firma im Feld Heißkanalsystemen für Thermoplasteinspritzgießen, produziert
eine weite Skala von Düsen, Verteiler , elektrische Heizelemente und Regelungsgeräte. Sie bietet auch Zentralen für die Temperaturregelung und sequenzielle Spritzvorgänge, Thermofühler, Thermoelemente, Kabel, Futterale und andere Wärmefest materialien.
Sie strebt überhaupt nach Haupteigenschaftsprodukte zu anbieten, die alle Bedürfnisse ganz entsprechen. Auf diesem Grund, hat EMP seit Jahren entschieden, die Bestimmung UNI ISO EN 9001:2000 als Ausgangparameter für seine Herstellungsaktivitäten zu adoptieren. 2006 hat sie also Übereinstimmungszertifikat bei ICIM erreicht.
Sie wurde im Jahr 1977 von Technikern gegründet, die viele Jahre im Bereich der Haushaltsgeräte Spritzgusskunststoffkomponenten hergestellt hatten. Die Firma hat in den verschiedensten Bereichen wie Autos, Motorräder, kleine und große Haushaltsgeräte, Dunstabzugshauben, Möbel, Verpackungen, Flaschen, Uhren, elektrische Komponenten, Haus- Gesundheits- Sanitär- und Fachartikeln, mit Erfolg gearbeitet.
Die hochqualifizierten Mitarbeiter und die kontinuierliche Erneuerung der technischen Ausrüstung, speziell Informatik in jedem Bereich der Firma, können jedes Problem in kürzester Zeit und mit der höchsten Präzision und Zuverlässigkeit entsprechend der Wünsche der Kunden lösen.
Das technische Büro ist mit CAD 2D- und 3D-Programmen ausgerüstet. Die Entwicklung der Werkzeuge verläuft in enger Zusammenarbeit mit dem Werkzeugbauer wobei von der Strukturanalyse und dem zu verwendenden Kunststoffmaterial ausgegangen wird.
Es führt auch verschiedene Typen von Flussstudien aus, die es erlauben folgende Parameter in vorab zu bestimmen.
- Optimale Anzahl und Position der Einspritzkanäle, um sowohl die best mögliche Formfüllung als auch die optimale Verbindung der Flüsse zu gewähren;
- Perfekte Abstimmung der Flusskanäle des Systems;
- Verhalten Abmessungen um sowohl Leistungsausfälle als auch überhöhe Ausmässe im Gußform zu meiden;
- Anspritz- und Kühlungs-zeiten;
- Schließkraft für das Abspritzen des Formteils nötig.
Die breite Auswahl von Standard Produkten, kann mit “ nicht Standart” Produkten
integriert werden , die gemäß der besonderen Kundenbedürfnisse geplant worden sind ( 2D – 3D).
Planung der Produktes-Ausführung
VEND = Verkäufe
PROG = Design und Entwicklung
APPR = Versorgung
PROD = Produktion
SPED = Versand
Design und Entwicklung
1-Analyse von Input-Elementen
2-Vorläufige Projekt
3-Endgültiger Entwurf für alle Teile
4-Bestimmung der Herstellungsanlagen, die zur Produktesimplementierungs erforderlich sind
5- Nachprüfung des endgültige Entwurf
6- Verifikation der Dokumenten im Zusammenhang mit den Entwurfergebnissen
Einzelheiten...
Produktion
Produktionsaktivitäten finden unter kontrollierten Bedingungen statt, darunter:
a) Benutzung von Maschinen, die sind in einwandfreiem Zustand gehalten worden
b) Betriebsanweisungen, technische Zeichnungen und erläuternde Tabellen
c) Einsatz von effizienten und kalibrierten Messgeräten, wie von Verfahren erforderlich
d)Kontrollen, die sind in den Produktionsdokumenten vorgesehen worden.
 
Einzelheiten...
EMP S.r.l. 60044 Fabriano (AN) ITALY - V/le Merloni 12/G Tel +39.0732.627704 Fax +39.0732.627977 P.IVA 00369240429 E-mail: [email protected]
Privacy  |  Condizioni d'uso
Copyright 2009 by WebAppliances.it